Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Notfallversorgung

Ambulante Notfallversorgung

  • Versorgung aller Aktuverletzungen der Körperoberfläche und des Bewegungsapparates
  • Wundversorgungen aller Art
  • Verletzungen von Sehnen und oberflächlichen Nerven
  • Repositionen bei Brüchen und Gelenkverrenkungen
  • Kindliche Knochenbrüche an den Extremitäten
  • Brandverletzungen
  • Arbeits-, Wege- und Schulunfälle

Stationäre Notfallversorgung

  • Versorgung aller operationsbedürftiger Brüche der Extremitäten, des Beckens sofort oder frühsekundär, je nach Allgemeinzustand und Dringlichkeit. Versorgung aller großen Weichteil- und Gelenkverletzungen.
  • Wirbelbrüche, einschließlich Kyphoplastie

Knochenbrüche an Extremitäten

  • Osteosynthetische Versorgung mit winkelstabilen Platten, Schrauben oder Nägeln, je nach Lokalisation.
  • Knochenbrüche bei Schenkelhalsfrakturen
  • Knochenbrüche mit Weichteilschäden
  • Überwachung neurologisch und von Seiten des Kreislaufs bei akuten Verletzungen und Schädel-/Hirntraumen