Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Praxisentwicklung

1999

Die Praxis wurde in Traunreut als chirurgische, unfallchirurgische D-Arztpraxis gegründet. Die Praxis war von vorneherein operativ ausgerichtet. Begonnen wurde mit 6 Belegbetten, die dann bis auf 12 Betten im Klinikum Traunstein erweitert wurden.

2004

wurde aufgrund des arbeitsintensiven Betriebes in der Praxis mit großen Operationen als Job-Sharingparnter, Herr Dr. Weinert, aufgenommen.

2005

wechselte die Belegabteilung an die Kreisklinik Trostberg, hier wurde die Abteilung für Unfallchirurgie belegärztlich übernommen und reinstalliert.

2007

wurde eine zweite Kassenarztstelle generiert, es wurde eine Praxis mit gleichzeitiger Funktion als Notfallambulanz im Krankenhaus Trostberg mit Dr. Ksoll eingerichtet. Zum Betreiben dieser Praxis wurde Herr Dr. Ksoll in die Gemeinschaftspraxis aufgenommen.

2007

erfolgte ebenfalls eine Filialgründung in Fridolfing in Zusammenarbeit mit dem Kollegen Rehme, gleichzeitig wurde hier für die Notfallversorgung Traumatologie auch ein Belegarztstatus für 6 Belegbetten erwirkt.

2008

schloss sich die orthopädische Praxis Dr. Troll der Gemeinschaftspraxis an. Dr. Troll übergab dann seinen Sitz im Dezember 2008 an seinen Nachfolger, den orthopädischen Kollegen Dr. Schlegel. Zuvor hatte Herr Dr. Troll noch eine Filiale in Garching zur Verbesserung der orthopädischen Grundversorgung eröffnet.

2009

Die orthopädische Praxis wurde am 17.08.09 nach Traunstein in die Chiemseestr. verlegt. Nach dem Ausscheiden von Dr. Schlegel im August 2010 übernahm Frau Dr. Zeidler die orthopädische Praxis.

2009

Im Oktober dann Verstärkung unserer Mannschaft durch Dr. med. Martin Zeidler. Dieser ist hauptamtlich tätig an der Kreisklinik Trostberg und ist somit das Bindeglied zwischen dem ambulanten und stat. Bereich.

2010

Eintritt von Dr. med. Dietrich, Grassau in unsere Berufsausübungsgemeinschaft. Wegen Krankheit dann Aufgabe der Tätigkeit zum Jahrsende und Übernahme der orthopädischen Praxis in Grassau.

2011

Am 01.01.2011 Gründung Ärztering Chiemgau

2011

Im Jan. 2011 Verstärkung unserer Gemeinschaftspraxis durch zwei weitere Orthopäden, Dr. Bergmann und Dr. Schnabl. Dr. Bergmann ist Spezialist für Fußchirurgie und übernahm die orthopädische Praxis in Traunstein. Dr. Schnabl ist Spezialist für endoskopische Gelenkchirurgie an unseren Standorten.

2011

Zum 01.07.11 schloss sich Dr. Kapellmann, Facharzt für Orthopädie unserem Praxisverbund an. Dr. Kapellmann ist gleichzeitig leitender Orthopäde des German Orthopaedic Center in Saudi Arabien. Seit 01.07.11 gehört auch die Betreuung des Alwafaa German Orthopdecis Center in Saudi Arabien, Unaizah zu unseren Aufgaben. Dort sind wir tätig für die einheimische Bevölkerung und führen die endoprothetische Versorgung sowie die Behandlung von angeborenen, vor allem knöchernen Fehlbildungen durch.

2011

Zum 01.10.11 weiterer Zusammenschluss mit Dr. med. Düren und Dr. med. Schmid. Dr. Düren ist konservativer Orthopäde und arbeitet in Grassau. Dr. Schmid ist Viszeralchirurg und Spezialist für Schilddrüsenchirurgie und Proktologie. Er hat seinen Kassensitz in Fridolfing und eine viszeralchirurgische Filiale in Burghausen.

2012

Ab 01.01.12 Übernahme der orthopädischen Praxis Rosenheim, Dr. Kapellmann, durch Herrn Dr. Gregor Droscha. Gleichzeitig ist in der orthopädischen Praxis Rosenheim als konservativer Orthopäde Dr. Hämel privatärztlich tätig.

 

2016

Aufnahme von Dr. med. Karl-Heinz Riedl, FA für Chirurige, mit Standort in München  sowie Tätigkeit in der Filiale in Burgkirchen.

 

2018

- Umstrukturierung der Praxis mit Ausscheiden von Dr. Weinert und Dr. Droscha, Dr. Hämel sowie Dr. Reidl.

- Gründung  des MVZs Traunreut Dr. med. Leitner, Dr. med. Schmid sowie dr. med. Veitinger

- Gründung der orthopädisch-chirurgischen Praxis im Haus der Gesundheit in Ruhpolding,

  Verlegung des Praxissitzes Dr. Düren nach Ruhpolding

- Zum 01.07.2018 Aufnahme von Herrn Prof. Dr. med. Wimmer in die Praxis in Traunstein am Maxplatz.

  Prof. Wimmer ist spezialisiert auf Wirbelsäulenerkrankungen sowohl im Erwachsenen- als auch im Kindesalter